10.12.2016 – das letzte Kochevent des Jahres

logotellerrandblog-300x166Wer noch nicht dabei war bei unseren schon legendären Kochevents, der hat in diesem Jahr noch eine einzige Chance. Am Samstag, den 10.12.2016 ab 15 Uhr kochen wir zum letzten Mal in diesem Jahr bei uns im Küchenstudio „Über den Tellerrand“ in enger Zusammenarbeit mit dem Asylkreis Schwalmtal.

Chefköchinnen werden dieses Mal Mirella Zhapej und Ermelinda Tatraku aus Albanien sein. Wir sind sehr glücklich,  dass wir im Dezember nach einigen Ausflügen in die Kochkunst Syriens nun eine ganz neue Küche kennenlernen.

 

14590413_10210732409491391_6858613121444841401_nWie immer wird es so ablaufen, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gemeinsam das Menu zubereiten. Die Chefköchinnen werden Aufgaben verteilen und erklären, was wie vorbereitet werden muss.

Schon bei diesen vorbereitendenden Arbeiten kommen die Menschen miteinander ins Gespräch. Später beim gemeinsamen Essen hat man sehr oft schon gemeinsame Themen gefunden und die Basis für den Wunsch nach einem tieferen Kennenlernen gelegt.

Wir vom ÜberdenTellerrand-Team sind glücklich, wenn sich auch aus diesem Event wieder neue Kontakte ergeben und die Menschen aus Waldniel und Umgebung Lust bekommen, auch einmal zu Hause im privaten Rahmen über den Tellerrand zu kochen.

Sprechen Sie uns einfach an – wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung und stellen auch gerne Kontakte für Sie her.

Das Menu, das wir gemeinsam zubereiten werden, möchten wir im Detail noch nicht verraten, aber so viel können wir sagen:

Wir kochen traditionelle albanische Gerichte, das Menu besteht aus Suppe, zweierlei Salaten, einem traditionellem Putengericht, das in Albanien in vielen unterschiedlichen Varianten gekocht wird, dazu gibt es eine Focaccia und Gemüse. Zum Dessert bereiten wir zwei verschiedene Köstlichkeiten zu.

Alle, die Lust auf neue Kontakte und neue Gaumenerlebnisse haben, die gerne kochen und Neues ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam über den Tellerrand zu kochen. Die Kosten für diesen Tag und das Menu stehen noch nicht genau fest, wir arbeiten nicht gewinnorientiert, sondern ausschließlich kostendeckend. Deshalb können wir den exakten Preis erst nach dem Einkauf errechnen. In aller Regel beläuft sich der Preis auf ca. 15 – 18 Euro pro Person. Darin enthalten ist das komplette Menu, die Getränke sind frei.

Wir freuen uns auf neue Gesichter! Anmeldungen bitte bei Kerstin Kessels, Telefon/Whatsapp 0176 40566164 oder schreiben Sie ihr eine E-Mail.

Wer sehen möchte, wie es bei den Events zuvor war, findet hinter diesen Links die Berichte:

Über den Tellerrand kochen bei Königs Küchen am

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.